Neue Bälle für die Ganztagsbetreuung an der Otto-Willmann-Schule

Postbank übergibt Ballspende

Die Offene Ganz­tags­be­treu­ung des Deutschen Kinder­schutzbund Dinslaken-Voerde e.V. an der Otto-Will­mann-Schule Voerde freute sich über 10 nagel­neue Fußbälle von der Post­bank, über­re­icht vom Bezirks­ber­ater Uwe van Staa. Bei der Aktion „Bälle für Deutsch­land“ wer­den monatlich Fußbälle für Schulen ver­lost, der Preis des Monats April ging nach Voerde. Es freuen sich Schullei­t­erin Chris­tel Winkels-Herd­ing, die Lei­t­erin der Offe­nen Ganz­tags­be­treu­ung Petra Zerbe und stel­lvertre­tend für die etwa 170 Betreu­ungskinder Emre, Oguz, Henry, Mikail, Sebas­t­ian und San­tino.

Auf Grund der neuen Datenschutz-Grundverordnung können wir Ihnen momentan leider keine Bilder zeigen. Bitte haben Sie etwas Geduld.